deutsch english

 

ProdukteUnternehmenBetriebsanleitungenDownloadKontaktBestellanfrage

Ratschzug mit Rundgliedkette

EN 818-7 (DIN 5684) Güteklasse 8, galvanisch verzinkt

Einsatz: Niederzurren und Diagonalzurren

Der Ratschzug ist als Multifunktionsgerät zum Heben, Ziehen und Spannen konzipiert.
Das Gerät aus robustem Stahlblech wird speziell zur Ladungssicherung schwerer Lasten auf 
Tiefladern eingesetzt. Die Vorspannkräfte liegen je nach Bauart zwischen 750 daN und 6000 daN 
im direkten Zug. Am Ratschhebel erfolgt die Umschaltung auf Heben, Senken oder Kettenfreilauf. 
Die DIN 12195 empfiehlt bei Zurrungen mit Ratschzügen nur eine Vorspannkraft von 50 % der 
zulässigen Zugkraft (LC) einzuleiten. Alle gewünschten Kettenlängen sind möglich.

Antirutsch-Matten

Durch Einsatz von Antirutsch-Matten erhöht sich der Gleit-Reibbeiwert zwischen
der Ladefläche und dem Ladegut, oder auch z. B. bei Stahlplatten zwischen den Ladegütern.
Das Material aus Kautschuk und Polyurethan hat einen Gleit-Reibbeiwert von 0,6 μ auf trockenem
oder nassem Untergrund. Fettige und ölige Untergründe sind generell zu vermeiden.
Eine Antirutsch-Matte reduziert die Anzahl der zur Sicherung notwendigen Zurrmittel erheblich.
Im Schwerlastbereich werden die Stärken 8 mm und 10 mm empfohlen.
Auf Kundenwunsch werden Matten in allen Breiten und Längen geschnitten.
Die Berechnung erfolgt nach vollen m².

Masterrolle

Antirutsch-Matte nach Zuschnitt

Antirutsch-Pads

zur Unterlage von Europaletten, Gitterboxen und Stahlplatten

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. MwSt.
Liefer- und Zahlungsbedingungen finden Sie hier

Nach oben

© 2013 SAFETEX Hebe- und Transporttechnik
ImpressumKontaktAGBDatenschutz