Neuheiten

SAFETEX Neuheiten

SAFETEX-Eigenmarke: Abriebfeste Ringschrauben Blackline

Die Abriebfestigkeit wird durch einen speziellen Oxidierungsprozess garantiert, bei dem alle Teile separat mit Farbe beschichtet werden. Dadurch erhalten auch Bolzen und Gewinde eine einheitliche und dauerhafte schwarze Oberfläche.


Das Kennzeichen für SAFETEX-Qualität

Ringmutter DIN 582, im Gesenk geschmiedet Blackline

WLL und CE aufgestempelt. Aus Material C15E.

Bestellung

Ringschraube DIN 580, im Gesenk geschmiedet Blackline

WLL und CE aufgestempelt. Aus Material C15E.

Bestellung


Riggingseile nach EN 13414 mit
2 Sonderkauschen konisch verpresst

Drahtseil verzinkt nach EN 12385-4 mit zylindrisch-kegeligen Pressklemmen nach EN 13411-3C. Beiderseits Kausche mit besonders großen lichten Weiten. Mit CE-Kennzeichnung und Herstellerzeichen auf der Pressklemme.
Tragfähigkeitsangaben nach DGUV Lasten über Personen.


Eingepresst ab 8 mm:
– Tragfähigkeit WLL
– Produktionsjahr
– Hersteller

Bestellung


Drahtseilgehänge nach EN 13414 Einstrang mit konisch verpresstem Aufhängering und Lasthaken-LHO. Beschlagteile schwarz oxidiert.

Mit zylindrischen Pressklemmen nach EN 13411-3A. Tragfähigkeitsangaben nach DGUV Lasten über Personen.

Bestellung

Drahtseilgehänge nach EN 13414 Einstrang beidseitig mit konisch verpresstem Aufhängering-AR. Beschlagteile schwarz oxidiert.

Mit zylindrischen Pressklemmen nach EN 13411-3A. Tragfähigkeitsangaben nach DGUV Lasten über Personen.

Bestellung


Blackline Anschlagketten mit zwei Lasthaken

nach EN 818-4

Güteklasse 8 hochfest, Kette und Beschlagteile schwarz lackiert

Anschlagkette 1-Strang

Bestellung

Anschlagkette 1-Strang mit Verkürzungs-Haken mit Sicherung

Verkürzungs-Haken VHS

Bestellung

Anschlagkette 1-Strang mit Verkürzungs-Klaue mit Sicherung

Verkürzungs-Klaue VKS

Bestellung


Beschlagteile für Anschlagketten

Güteklasse 8

Aufhängering

Abriebfest, schwarz oxidiert. EN 1677-4.

Bestellung


Lasthaken mit Öse

Abriebfest, schwarz oxidiert.

Bestellung


Riggingseile als Anschlagmittel mit
2 Sonderkauschen Blackline

Riggingseile nach EN 13414 mit beidseitig schwarzen Kauschen mit besonders großen lichten Weiten. Tragfähigkeitsangaben nach DGUV Lasten über Personen

Bestellung


SAFETEX-Eigenmarke: Abriebfeste Schäkel Blackline

Die Abriebfestigkeit wird durch einen speziellen Oxidierungsprozess garantiert, bei dem alle Teile des Schäkels separat mit Farbe beschichtet werden. Dadurch erhalten auch Bolzen und Gewinde eine einheitliche und dauerhafte schwarze Oberfläche.

Zu erkennen an eingeschmiedeter Hersteller-Signatur OS (Original SAFETEX) 

Schäkel hochfest vergütet, geschweift mit Schraubbolzen Blackline

U.S. Federal Specification RR-C-271 nach EN 13889 Sicherheitsfaktor 6. Mit CE-Kennzeichnung.

Bestellung

Schäkel hochfest vergütet, geschweift mit Bolzen, Mutter und Splint Blackline

U.S. Federal Specification RR-C-271 nach EN 13889 Sicherheitsfaktor 6. Mit CE-Kennzeichnung.

Bestellung


Rundlitzenseile Blackline ähnlich EN 12385-4 (DIN 3060)

Als Sicherungsseil für Veranstaltungstechnik nach DGUV ab 3 mm Seildurchmesser.

Bestellung

Konstruktion 7 x 19 mit Stahleinlage

Ummantelte Rundlitzenseile verzinkt EN 12385-4 (DIN 3055)

Transparent ummantelt. Nur für Abspannungen geeignet.

Bestellung

Konstruktion 6 x 7 mit Fasereinlage PVC ummantelt

Nirosta Rundlitzenseile
EN 12385-4 AISI 316

Transparent ummantelt. Nur für Abspannungen geeignet.

Bestellung

Konstruktion 7 x 19


Kettenschnellverschluss DIN 56927 Form B Blackline

Nach DGUV mit Sicherheitsfaktor 10. Mit großer Öffnung, schwarz lackiert, gestempelt mit DIN-Norm, Hersteller und Tragfähigkeit. 

Bestellung


Polyamidseile DIN 83330E geflochten Schwarz

8-litzig, Arbeitsdehnung < 15 %.

Bestellung


Sicht- und Funktionsprüfungen

Eine Prüfung der Geräte ist einmal jährlich durch sachkundig geschultes Fachpersonal durchzuführen, um sicherzustellen, dass Geräte und Zubehör in einem sicheren Zustand bleiben. Bei schweren Einsatzbedingungen ist die Prüfung in kürzeren Zeitabständen vorzunehmen. Die Prüfungen sind im wesentlichen Sicht- und Funktionsprüfungen wobei der Zustand von Bauteilen hinsichtlich Beschädigung, Verschleiß, Korrosion oder sonstigen Veränderungen beurteilt sowie die Vollständigkeit und Wirksamkeit der Sicherheitseinrichtungen festgestellt werden muss. Um Verschleißteile zu prüfen, kann eine Demontage dieser erforderlich werden. Zur Überprüfung der Funktionen Heben, Ziehen und Senken, ist in der Regel eine Prüflast in Höhe der Nennlast erforderlich. Reparaturen dürfen nur durch autorisierte Fachbetriebe unter Verwendung von Original Safetex-Ersatzteilen ausgeführt werden.
Die Prüfungen sind vom Betreiber des Gerätes zu veranlassen und werden in der Betriebsanleitung vermerkt.
Bestätigt werden die Prüfungen durch eine aktuelle Prüfmarke und einen Prüfbericht.

Hebezeuge

Prüfung:
1x jährlich auf Sicht,
Funktionen und Maß

Dokumentation:
UVV-Prüfbescheinigung
Eintrag in Prüfbuch

PSA

Persönliche Schutz-
ausrüstung

Prüfung:
1x jährlich
nur durch Fachpersonal

Dokumentation:
Eintrag in Prüfbuch

Anschlag-
ketten

Prüfung:
1x jährlich Sichtprüfung,
alle 3 Jahre Rissprüfung

Dokumentation:
UVV-Plombe
UVV-Prüf-

bescheinigung

Textil + Drahtseile

Prüfung:
1x jährlich

Dokumentation:
Prüfplakette +
Bescheinigung

Prüfzeichen und Dokumentation

UVV-Prüfmarke

Eintrag ins Prüfbuch

UVV-Plombe

Prüfplakette

Stand 2021 · Sämtliche Preise zzgl. MwSt.