Schäkel

SAFETEX-Eigenmarke: Abriebfeste Schäkel Blackline

Die Abriebfestigkeit wird durch einen speziellen Oxidierungsprozess garantiert, bei dem alle Teile des Schäkels separat mit Farbe beschichtet werden. Dadurch erhalten auch Bolzen und Gewinde eine einheitliche und dauerhafte schwarze Oberfläche.

Zu erkennen an eingeschmiedeter Hersteller-Signatur OS (Original SAFETEX) 

Schäkel hochfest vergütet, geschweift mit Schraubbolzen Blackline

U.S. Federal Specification RR-C-271 nach EN 13889 Sicherheitsfaktor 6. Mit CE-Kennzeichnung.

Bestellung

Schäkel hochfest vergütet, geschweift mit Bolzen, Mutter und Splint Blackline

U.S. Federal Specification RR-C-271 nach EN 13889 Sicherheitsfaktor 6. Mit CE-Kennzeichnung.

Bestellung


SAFETEX-Eigenmarke: Feuerverzinkte Schäkel

Das Kennzeichen für SAFETEX-Qualität

Schäkel hochfest vergütet, geschweift mit Schraubbolzen, feuerverzinkt

U.S. Federal Specification RR-C-271 nach EN 13889 Sicherheitsfaktor 6. Mit CE-Kennzeichnung.

Bestellung

Schäkel hochfest vergütet, geschweift mit Bolzen, Mutter und Splint, feuerverzinkt

U.S. Federal Specification RR-C-271 nach EN 13889 Sicherheitsfaktor 6. Mit CE-Kennzeichnung.

Bestellung

Stand 2020 · Sämtliche Preise zzgl. MwSt.